provided by artoffer.com · Deutsch

Bernhard Ost Guests & Talk

Work comment
... eine böse lust kommt hoch, dort mal drauf zu drücken und dem grünen eckligen schleim bei der explosion nachzugucken ... grossartig! das ruft nach mehr, oder ... ? viel spass, eugen
19.6.2015 07:54 by eugen lötscher
Guestbook entry
Lieber Bernd, danke für das wunderbare Bild. Es nimmt die Schwere des Tages und macht mich mutig und freudig. LG Steffen
3.3.2015 10:51 by Wagner Steffen
Work comment
Hallo Bernhard, lieben dank für Deine Kunstkarte.
Beim betrachten Deiner blauen Blumen freu ich mich riesig auf den Frühling. Liebe Grüße Beate
5.2.2015 09:48 by Beate Fritz
Guestbook entry
Lieber Bernhard Ost, vielen Dank für die wunderbare Karte mit den Seeanemonen. Tatsächlich kann man besonders in dieser Jahreszeit so fröhliche Bilder gebrauchen, die einem den Tag erhellen....Liebe Grüsse, bia
11.11.2014 18:03 by Béatrice Meyer
Work comment
Lieber Brnhard!
Ein wundervolles, romantisches Bild mit einem passenden Titel. Die modelliertn Rosen sehen unwahrscheinlich echt aus, sodass man meint ihren Duft zu riechen. Auch deine Verse passen immer zu deinen Bildern vielleicht hast du noch ein Zimmer "im Haus zum Träumen" ??
Liebe Grüße aus Österreich, Ingrid
26.8.2014 08:09 by Ingrid TROLP · URL
Work comment
Wunderbar!
4.8.2014 13:31 by Petra Foidl
Work comment
Lieber Bernhard,ein schönes Werk - passend auch, wie Ulla es unten beschreibt - der Reiz liegt im Wechsel zwischen Schärfe und Unschärfe, Klarem und Unklarem - ein Meer von Möglichkeiten darunter und einzelne Teilchen daraus darüberliegend, heraufsteigend , die wir uns näher anschauen, unter die Lupe nehmen, erkunden, verfolgen, weiterentwickeln. Wie im Leben!:-)
Mit herzlichen Grüßen und Dank für Deine Kunstkartengrüße
Petra
4.8.2014 13:25 by Petra Foidl
Work comment
Lieber Bernhard,
es ist dieses Flirren im Sommer, was unseren Augen ein Spektakel bietet, als würde man durch ein Kaleidoskop sehen. Das empfinde ich beim Betrachten Deiner Sommerimpression, der Du treffender Weise wortreich weder Formen noch Konturen zuordnest.
Eine sehr schöne Arbeit.
Liebe Grüße aus Rostock
Ute
21.7.2014 21:27 by Ute Kleist
Work comment
Das magiche Licht , das die Wunderwelt der Eidechsen und ihr geheimnisvolle Treiben erhellt., hat es mir besonders angetan!
Herzlichen Dank für Ihre Karte.
In Santorin gibt es das Zeichen der Eidechse , geritzt in die Steine auf herrlichen Wanderwegen, eine Spur, der ich gern fefolgt bin.
Herzliche Grüße,
Ulla Wobst
16.5.2014 11:42 by Ulla Wobst
Work comment
Danke Herr Ost,

für Ihre Grüsse -
Sie haben mich weg gelenkt von TTIP - dem aktuellen Thema, das mich treibt ! Ja, das Bild passt, auch in diese - meine - Zeit.

Ich wünsche Ihnen noch viele sonnige Tage!
15.5.2014 17:48 by Gudrun Maria ADLER
Work comment
Das ist ein schönes Gedicht, Herr Ost - und Ihr Werk dazu finde ich passend! Das ist wirklich eine Kunst, Wort und Bild so in Einklang zu bringen. Kompliment!

Schöne Grüsse aus Xanten,

Gudrun Maria Adler
14.2.2014 17:38 by Gudrun Maria ADLER
Work comment
ein echt klasse Werk !
26.1.2014 23:27 by Frank Ziese · URL
Work comment
welch eine seltsame Mischung zwischen Malen und Zeichnen, sowie Realem und Imaginärem
L.G.
Astrid Blecher
4.11.2013 21:22 by Astrid Blecher
Work comment
Dieses Gemälde und das schöne Gedicht sprechen mich sehr an.
Interessant ist, dass diese Menschen auf ein imaginäres Ziel zu laufen. aber sie sehen auch so aus als ob sie auf den Betrachter zulaufen.
4.11.2013 20:53 by Astrid Blecher
Work comment
Herzlichen Dank für den Kunstkartengruß, der meinen Blick wieder auf das Phänomen "Zeit" lenkt, auf ihre Dimensionen, die o
bjektive Zeit, die subjektive Zeit und die Zeitlosigkeit. Für mich ist der Mensch Schnittpunkt zwischen Zeit und Ewigkeit...
Der Spaziergang durch dein Atelier hat mich wieder sehr beeindruckt!!!
Liebe Grüé,
Ulla Wobst
2.11.2013 09:41 by Ulla Wobst
Work comment
Lieber Bernhard,
erst jetzt sehe ich unten links den kleinen Heissluftballon und ich möchte auch drin sein :))
Ein Werk, das mir sehr gut gefällt. Sowohl von der ausstrahlenden Wärme, als auch von der Aussage.
Vielen Dank für die herbstlichen Kunstkartengrüsse und für Deine Worte zu meinen "Herbstgedanken".
Herzliche Grüsse
Isabel
31.10.2013 14:14 by Isabel Zampino
Work comment
Lieber Bernhard,
auch von mir herbstliche Grüße, verbunden mit einem Dankeschön für Deine Kunstkartengrüße zurück.
Möchte meinen Dank ebenfalls mit diesem Werk verknüpfen, da mir die Einheit von Wort und Bild sehr gut gefällt.
Liebe Grüße aus Rostock
Ute
30.10.2013 10:47 by Ute Kleist
Guestbook entry
Hallo Lieber Bernhard, vielen Dank für die geballten Herbstfarben die Du in deiner Kunstkarte vereint hast. Auch von mir malerische und herbstliche Grüße! Beate
30.10.2013 10:28 by Beate Fritz
Work comment
Vielen DAnk, lieber Bernhard, für Deine herbstlichen Kunstkartengrüße, daraufhin stieß ich auf dieses golden leuchtende Werk, das mich sehr berührt und erfreut. Ebenso mit den Worten dazu, die so gut passen. Ja, es is wie eine Einladung, oder besser gesagt eine Aufforderung. Es ist Zeit!
Herzliche Grüße
30.10.2013 08:27 by Petra Foidl
Work comment
Danke für die Mondgöttin,
Quelle des Glücks,
im Feuer der Liebe.

Hab einen schönen Sonnentag.

LG Silke
22.8.2013 08:00 by Silke Brandenstein
Work comment
einfach zauberhaft
10.8.2013 18:49 by Carmen Liebig
Work comment
klasse das genannte Thema zum Ausdruck gebracht
7.8.2013 23:59 by Carmen Liebig
Work comment
unglaublich gehaltvolle bildhafte Aussage.
7.8.2013 23:57 by Carmen Liebig
Work comment
lieber bernhard,
herzlichen dank für deinen tollen frühlingsgruß und die interessanten einblicke in die zeremonie des küsse verschenkens;
spannend finde ich den fischschwarm, der deinembild glanzpunkte verleiht....
liebe grüße
ingeborg
29.4.2013 16:48 by Ingeborg Schnöke
Work comment
Gefällt mir sehr gut
Grüsse
Antoinette
7.4.2013 23:36 by Antoinette Lüchinger · URL
Work comment
Hallo Bernhard Ost
Ein sehr sehr eindrucksvolles Werk mit einem ebenso passsenden Gedicht.
Man kann einige Feimheiten auf dem Bild nicht erkennen-- Es ist trotzdem spannend in seiner Aussage. Auch farblich sehr ausgewogen.
Grüsse aus Homburg
31.3.2013 23:54 by Ingrid Kleinheinz
Work comment
der absolute Hammer.
Wahnsinnig schön in Farben und Gestaltung.
29.3.2013 10:48 by Werner Habrich
Work comment
In Träumen gefangen-
Wunderschön sind in dem Gesicht der Frau die Träume zu erahnen. Auch der Stacheldraht um ihren Hals stellt eine ganz tolle Symbolik dar.
einfach ein tolles Werk.
Es grüßt herzlichst aus Frankurt
Gisela Baum
29.3.2013 00:08 by Gisela Baum
Work comment
Auch ich bedanke mich für die Frühlingsfarbene Kunstkarte, und wünsche ein schönes Osterfest. Liebe Grüße Beate
28.3.2013 21:34 by Beate Fritz
Work comment
Herzlichen Dank für die diese erfrischende ,bezaubernde Karte, die darauf hoffen läßt, daß der Schnee und die Kält weichen.
Gute Wünsche und Grüé zurück!
Ulla
28.3.2013 18:49 by Ulla Wobst